Start Kontakt Sitemap

Jungen brauchen klare Ansagen

21. November 2017 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr

§  …Jungen brauchen klare Ansagen

 

Klare Ansagen helfen Jungen einen guten Start ins Leben zu finden. Aber gilt das nicht grundsätzlich für Jungen und Mädchen?

Richtig ist, dass alle Kinder Eindeutigkeit und Klarheit in Beziehungen brauchen, dennoch gibt es geschlechtsspezifische Unterschiede.

Jungen brauchen eine klare Führung, die nichts mit autoritären Erziehungsideen zu tun hat, sondern auf mitfühlender Zuwendung und Anerkennung sowie Vertrauen und Verantwortung auf beiden Seiten beruht.

Viele der vermeintlichen Schwächen von Jungen können in Stärke verwandelt werden, wenn man ihnen angemessen begegnet.

Warum sind Jungen besonders auf eine kräftige und präsente Führung angewiesen?

Wie begegnet man ihnen am besten, wenn es um die Konfliktfelder Schule, Mediennutzung und Rangeleien unter Gleichaltrigen geht?

Was können Eltern und Pädagogen tun, wenn es ihnen schwer fällt, die "Führungsrolle" einzunehmen?

 

Referent  Dr. rer. soc. Reinhard Winter, Dipl. Pädagoge, SOWIT Sozialwissenschaftliches Institut Tübingen

Di 21.11.17, 19.30-21.45 h, 9,00€

Forum Marienberg, Eingang über die Hafenstraße

 

KINDerLEBEN

Vortrags- und Gesprächsreihe für Eltern, Pädagogen und Multiplikatoren.

Experten aus Wissenschaft und Erziehungsalltag stellen sich der Frage: "Wie erziehen wir unsere Kinder richtig?". Im öffentlichen Diskurs über die Bedingungen gelingenden Familienlebens werden die konkreten Lebensphasen und -situationen von Familien in den Blick genommen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 9,00 € pro Person und 13,50 € für Elternpaare.

Inhaber der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss zahlen eine ermäßigte Gebühr von 6,00 €.

Veranstaltungsort ist das Forum Marienberg, Batteriestraße 5, 41460 Neuss (Zugang von der Hafenbeckenseite)

Wegen der großen Nachfrage empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

In Kooperation mit dem Erzbischöflichen Berufskolleg Neuss und dem Erzbischöflichen Gymnasium Marienberg.


Verweise:

Zurück

 

 

Schulabteilung