Gesunde Pause


 

Und in der Pause gibt es frische Snacks


Früher gehörten Chips, Kuchen und Schokoriegel aus dem Automat für die Schülerinnen und Schüler der Erzb. Realschule St. Josef zu den täglichen Pausensnacks.

Seit Januar 2005 können die Kinder und Jugendlichen an den Fenstern der Cafeteria frische Lebensmittel erhalten. Baguettes und Brötchen, belegt mit Salami, Fleischwurst, Schinken und Gouda, dazu Salatblatt, Tomate und Gurkenscheibe sowie ein Schuss Remoulade.

An wechselnden Tagen werden Hot-Dogs, Pizzaecken und ofenfrische Brezeln angeboten. Mineralwasser, ACE- und Apfelsaft, eine Auswahl an Süßigkeiten und Müsli-Riegel runden das Angebot ab. Im Winter gibt es heißen Kakao. Im Sommer bieten wir Eis und Obst an .

Möglich geworden ist das Angebot durch den Verein "Gesunde Pause". Die Idee selbst stammt jedoch von den Schülerinnen und Schülern, von denen sich viele schon lange eine herzhafte Alternative zum Süßwarenautomaten gewünscht hatten. Geleitet wird die Gesunde Pause zurzeit von Ulrike Prinz-Tafel, Anita Artia, Ilona Schlüter und ehrenamtlichen Helfern. Frisch zubereitet liegen die Angebote dann zu Beginn der beiden großen Pausen bereit.

 


 

Hier ein kleiner Auszug aus der Pausenkarte:

  • Brötchen mit Butter, Salatblatt, Tomate, Gurke, Gouda und Remoulade
  • Baguette mit Butter, Salatblatt, Gurke, Salami und Remoulade
  • Brötchen auf Wunsch mit Nutella
  • Franzosen
  • Hotdogs
  • Pizzastück Salami, Margherita, Spinat
  • Mineralwasser 0,5 l in PET-Pfandflasche
  • ACE- und Apfelsaft 0,5 l PET-Pfandflasche
  • Biogetränke
  • Balisto, Duplo, Hanuta, Knoppers, Kinderriegel, ...

 

Die Preise bewegen sich zwischen 0,20 € und 1,70 €.

Unterstützt werden wir beim Verkauf von Schülern der 10. Klasse.

 


 

Wie können Sie unsere Arbeit unterstützen?

1. Indem die Schülerinnen und Schüler die gesunden Produkte kaufen.

2. Indem Sie spenden.

3. Indem Sie ehrenamtlich mithelfen.

 

Der Verein ist gemeinnützig anerkannt und kann Spendenquittungen ausstellen.

Das Konto der Gesunden Pause e.V. ist bei der Stadtsparkasse Bad Honnef,

Nr. 20001558, BLZ 380 512 90 (Absender nicht vergessen).

 


 

 

Wenn Sie dem Verein Gesunde Pause beitreten möchten, können Sie auch das nachfolgende Formulare anklicken und es an die darin aufgeführte Anschrift schicken:

 

Beitrittserklärung als WORD-Datei (.doc)

Beitritterklärung als pdf-Datei (.pdf)