Start Kontakt Lernplattform Impressum
18 | 11 | 2017

Termine

Neues Bildungsangebot für zugewanderte Schülerinnen und Schüler

Das St.-Ursula-Berufskolleg bietet ab diesem Schuljahr ein berufliches Bildungsangebot für neu zugewanderte Schülerinnen an.

Ab  dem Schuljahr 2017/18  bietet das St.-Ursula-Berufskolleg ein berufliches Bildungsangebot für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer internationalen Förderklasse (IFK), Fachrichtung Gesundheit/Erziehung und Soziales (Schwerpunkt: Kindertageseinrichtungen).

 

Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler, die mindestens 16 Jahre alt sind, über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen und erste berufliche Erfahrungen in dem sozialen Berufsfeld erlangen möchten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über unser Sekretariat unter: 0211 / 322394 (immer mittwochs telefonische Beratung von 14.00-16.30 Uhr)

Zurück