Start Kontakt Lernplattform Impressum
22 | 09 | 2017

Termine

Unsere Schule hat eine lange Historie

"Auf bewährten Wegen Neues wagen" (Angela Merici)

Das St. Ursula-Berufskolleg des Erzbistums Köln geht zurück auf die Gründung des „Kindergärtnerinnen-Seminar St. Ursula“, die 1927 durch die Schwesternschaft der Ursulinen in Düsseldorf vollzogen wurde. Seit dem 1. August 1990 befindet sich das St. Ursula-Berufskolleg Düsseldorf in der Trägerschaft des Erzbistums Köln. Als staatlich anerkannte Ersatzschule in kirchlicher Trägerschaft bilden rechtliche und kirchliche Vorgaben insbesondere das Schulgesetz des Erzbistums Köln (SchulG-EBK) sowie die Leitsätze zum Profil Katholischer Freier Schulen die Grundlage für die Erziehungs- und Bildungsarbeit. In dieser Tradition bereiten die Bildungsgänge des St. Ursula-Berufskollegs in Düsseldorf auf Berufe des Sozial- und Gesundheitswesens oder ein Studium vor; dies gemäß den aktuellen Vorgaben der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Landes Nordrhein-Westfalen.