Start Kontakt Lernplattform Impressum
18 | 11 | 2017

Termine

Heilpädagogik

Schulprogramm

des Erzbischöflichen St. Ursula-Berufskollegs, Düsseldorf

Seit einiger Zeit wird die pädagogische, erzieherische und didaktische Arbeit am St.-Ursula-Berufskolleg konzeptionell zusammengefasst. Das im Schuljahr 2012/13 entwickelte Schulprogramm unterliegt einer regelmäßigen Weiterentwicklung. 

In Kürze wird hier eine entsprechende Präsentation der aktuellen und der zukunftsgerichteten Weiterentwicklungen erfolgen.

  • Schulprogramm
  • Schulprogramm Download

Das Schulprogramm des Erzbischöflichen St.-Ursula-Berufskollegs in der aktuellen Fassung stellt den Ist-Zustand unserer Schule möglichst umfassend dar. Wandel und Weiterentwicklung der schulischen Arbeit finden hierin zugleich ihren Ausdruck.

Es ist das Ergebnis eines bisher zweijährigen Arbeitsprozesses des Kollegiums unter Führung der Steuerungsgruppe.

Die Konzeption des Schulprogramms orientierte sich an zentralen Elementen der pädagogischen Arbeit am St. Ursula-Berufskolleg sowie an strukturellen und organisatorischen Rahmenbedingungen. Zugrunde liegt dabei das im Anfang des Schulprogramms formulierte Leitbild der Schule, das sich den Grundwerten des christlichen Menschenbildes verpflichtet sieht.

 

Die Gliederung sieht folgende Hauptpunkte vor:

  1. Bildung und Lernen
  2. Bildungsgänge
  3. Beratung, Begleitung, Unterstützung
  4. Schülervertretung, Schulleben, soziale Projekte
  5. Gesunde Schule
  6. Qualitätsentwicklung
  7. Religiöse Bildung und Spiritualität

Schulprogrammarbeit wird von uns als Prozess verstanden und unterliegt damit einer kontinuierlichen Weiterentwicklung, die von der Steuerungsgruppe fortgeführt wird.

 

Roland Freund, Andreas Prokopf, Christiane Meertens (Steuerungsgruppe) 

Ute Schumacher (Schulleiterin)

Keine Inhalte für den Reiter vorhanden. Bitte bearbeiten Sie das Element, um dem Reiter Inhalte hinzuzufügen.