Start Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap

Englisch in der Jahrgangsttufe 6

Ein kreativer Zugang....

Englisch in der Jahrgangsstufe 6

Ein kreativer Zugang....

Im Rahmen des Englischunterrichts schrieben die Schülerinnen der Klasse 6a wunderbare Gedichte, die recht gut zu den Wetterkapriolen der letzten Wochen passen. Wir wollen Im Folgenden eine kleine Auswahl mit Interessierten teilen.

Ausgangstext war das Gedicht Snowflakes (anonymous), woraufhin die Schülerinnen frei ohne weitere formalen Vorgaben ein Gedicht zu anderen Wetterphänomen schreiben sollten, wie z.B. zu: Raindrops, Rainbow, Sunshine, Thunderstorms, Clouds, Winds etc.

Mit dem Schreiben kreativer Texte (recreation of texts) in einer Fremdsprache wird nicht nur diese als Fertigkeit geübt, sondern auch gezielt das Sprachgefühl gefördert und der spielerische Umgang mit dieser Sprache ermöglicht. Die meisten Schülerinnen finden auf diesem Weg große Freude am Prozess und der Erfahrung des Schreibens sowie am Ergebnis dieses Zugangs zu einer Fremdsprache.

Jedes Gedicht wird anschließend gemeinsam mit der Lehrerin auf seine inhaltliche Aussage hin betrachtet und unter Umständen dahingehend individuell verändert oder verbessert. Jedes Gedicht wird dabei ausdrücklich als Unikat und mit dem Blick auf die künstlerische Freiheit der einzelnen Autorin respektiert ,Unebenheiten bleiben bewusst stehen. Einige Gedichte sind erstaunlich exzellent gelungen und begeistern sicher viele Leser

 

 

(H. Niederhagen)

 

 

Snowflakes

 

Snowflakes, snowflakes falling on the ground,

Swiftly, slowly without making a sound,

Filling the entire sky,

Instead of colourful butterflies.

 

Everywhere white,

In my sight,

Falling really light,

Even at night.

 

(6a-English-Louisa Reuter)

 

 

Rainbow

 

A rainbow isn’t always here,

But it also isn’t a fear.

Violet at last, I saw it in the past,

Red at first that isn’t the worst,

In the middle it is green,

Yes, I’ve seen.

And that’s true,

After green is blue.

 

(6a-English-DilaraBayram)

 

 

Thunderstorm

 

Thunder rowls and lightnings strike

Raindrops fall the way they like

The sky is darkened with heavy clouds

The wind blows strong as if it shouts:

“Don’t go out, just stay in bed,

It’s cold and dark and very wet!”

 

(6a-English-ClaraNierwetberg)

 

 

Dew and mist

 

Every morning I see the mist,

It’s great to see what it is,

The sun rises and makes

The most beautiful colour radiant.

 

A great morning with everything you need,

You can see how the dew melts,

And the drops slowly run down,

The best start for the day.

 

And when it gets colder again,

The night breaks,

Everything starts again from the beginning -

A beautiful nature spectacle.

 

(6a-English-EmmaWößmann)

 

Raindrops

 

Raindrops, raindrops falling down,

Everybody looks up with a big sad frown,

Hats, raincoats, trousers and boots,

Oh, I forgot the umbrella, shoot.

 

They come from the clouds down on us,

For the plants it’s a must,

Otherwise they would dry out,

And we would all die without a doubt.

 

But why, oh why has it got to rain?

We don’t want to be in pain!

Now we all have to get wet,

So let’s go inside and play with the pet.

 

Now we’re all soggy,

At least it’s not foggy.

Oh, yeah, I can see the sun,

Even though we’re wet let’s have some fun.

 

(6a-English-Antonia Reuter)

Zurück

 

 

Schulabteilung