Start Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap

Herzlich Willkommen

Unsere Schule begrüßt die neuen Marienbergerinnen der Klassen 5

Ein herzliches Willkommen

für unsere neuen Marienbergerinnen und unseren neuen Schulleiter

 

Am Donnerstag wurden unsere neuen Marienbergerinnen von Herrn Latzel begrüßt.

Frau Exner-Scholz, Koordinatorin der Erprobungsstufe, berichtet von den Feierlichkeiten des Tages:

 

"Der Himmel hatte ein Einsehen bei den tropischen Temperaturen der letzten Zeit und sogar ein paar Freudentränen vergossen. Sie galten gewiss unseren fünf neuen Klassen, die heute mit einem feierlichen Gottesdienst in St. Quirin eingeschult wurden. Pfarrer Dalhaus hat es sich nicht nehmen lassen, jedes Kind einzeln zu segnen, um damit auszudrücken, dass Gottes Gnade, Wertschätzung und Hilfe einem jedem von uns als unverwechselbare und kostbare Einzelpersönlichkeit gilt.

Bei der anschließenden Feier im Forum nutzte Herr Latzel, unser neuer Schulleiter, die Gelegenheit, sich den neuen Marienbergerinnen und ihren Eltern vorzustellen. Immerhin kommt es nicht alle Tage vor, dass gleichzeitig die knapp 150 Schülerinnen und ihr Schulleiter neu in einer Schule beginnen. Und diese neuen Marienbergerinnen werden dann auch die ersten sein, die in neun Jahren, beim Überreichen der Abiturzeugnisse in ihrer Abschiedsrede selbstbewusst verkünden können: "Wir sind die ersten echten 'Latzels'!" In bewährter Tradition wurde danach jedes einzelne Mädchen persönlich mit Handschlag von unserem Schulleiter willkommen geheißen.

Beim ihrem anschließenden Aufenthalt in den neuen Klassenräumen wurden dann endgültig letzte Unsicherheiten beiseite geräumt. Alle Kinder merkten spätestens hier sehr schnell: Wir haben eine nette Klassengemeinschaft, hilfsbereite und freundliche Patenschülerinnen und ebensolche Klassenlehrerteams. Da war es nicht verwunderlich, dass beim gemeinsamen Fotoshooting aller Klassen mit Luftballons strahlende Gesichter und lächelnde Mienen das Bild dominierten!

Allen "Neuen" sei an dieser Stellen nochmals ein herzliches Willkommen gesagt und ein guter Start sowie ein rasches Eingewöhnen als Marienbergerinnen gewünscht!"

Zurück

 

 

Schulabteilung