Start Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap

Lebendige Antike

Reden wie die alten Römer/Innen....?

Lebendige Antike


Reden wie die alten Römer/Innen....?

Legimus Latine

 

Auch in diesem Jahr fand am 29. Januar 2019 an Marienberg ein schulinterner Vorlesewettbewerb in lateinischer Sprache statt, zu dem sich Schülerinnen der Klassen 5 bis 7 melden konnten.

Und auch dieses Mal war es spannend zu erleben, wie der Vortrag aller 32 teilnehmenden Schülerinnen dazu beigetragen hat, einer alten Sprache Lebendigkeit zu verleihen und die Freude an ihr zu verstärken.

Die Jurymitglieder zeigten sich jedenfalls sehr beeindruckt von den Leistungen!

Dementsprechend erhielten alle Teilnehmerinnen Urkunden (natürlich in lateinischer Sprache abgefasst..!)

Einige wurden zusätzlich mit zweiten und dritten Preisen geehrt.

Dabei gab es zweite Preise für:

 

Hannah Zollitsch und Lena Wiedemeier (6b), Charlotte Stuttmann 7c, Piarina Arulanthanam 5a, Clara Nierwetberg 6a sowie Romy Hemmer und Marie-Sophie Smits (7a)

 

Erste Preise gingen an: Nasmina Trevin-Niraj und Amandeep Singh (7c), Charlotte Kraa 7e, Paula Hahn 5a, Anna Schlösser 6a und Pia Monz 7a.

 

Unser Wettbewerb war auch dieses Jahr gleichzeitig die Qualifikation für den lateinischen Lesewettbewerb "Legamus Latine", der am 26.3.2019 in Köln stattfindet und zu dem alle erzbischöflichen Schulen Vertreter/Innen entsenden. 16 Schülerinnen verschiedener Altersstufen werden Marienberg dort vertreten.

 

Für die Fachschaft Latein: Thomas Monz

 

Zurück

 

 

Schulabteilung