Start Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap

Mathe in Maastricht

Drei Marienbergerinnen als Teilnehmerinnen bei internationalem Mathematik-Wettbewerb...

Mathe in Maastricht

Drei Marienbergerinnen als Teilnehmerinnen bei internationalem Mathematik-Wettbewerb

Am 27. Januar machten sich Anna Brönlund, Miriam Penners und Anna Siegel auf den Weg zur „De Mathematische Modelleercompetitie Maastricht“. Dabei handelt es sich um einen jährlichen Mathewettbewerb, veranstaltet durch die University of Maastricht, bei dem Schulen aus Belgien, den Niederlanden, Deutschland und sogar Schulen aus London in Teams von zwei bis zu fünf Personen teilnehmen. Dabei müssen in diesen Teams gemeinsam innerhalb von 2.5 Stunden jeweils fünf Aufgaben gelöst werden. Bei den Aufgaben handelt es sich um unterschiedliche mathematische Gebiete, bei denen vor allem Problemlösungen eine große Rolle spielen. Arithmetische und geometrische Reihen, Gleichungen, der Satz des Thales und derjenige von Pythagoras, vieles muss beherrscht und angewendet werden, um an die Lösung zu kommen. Das Lösen dieser Aufgaben hat uns dabei sehr großen Spaß gemacht. Nach einer gemeinsamen Mittagspause wurden wir in die Aula gerufen, wo uns jede Aufgabe von den anwesenden Professoren erläutert wurde. Dann kam der spannende Moment der Preisverleihung, bei der wir es uns tatsächlich gelungen ist, als Team den 3. Platz zu gewinnen. Ein gelungener Tag, der mit einer Sightseeingtour durch Maastricht beendet wurde.

(Text und Fotos: Anna Siegel)

Zurück

 

 

Schulabteilung