Start Impressum Datenschutz Kontakt Sitemap

Berufsinformationstag am 24.11.2018
Mitwirkungsmöglichkeit für Eltern

24. November 2018 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Berufsinformationstag am 24.11.2018

Mitwirkungsmöglichkeit für Eltern

 

Sehr geehrte Eltern,


am Samstag, dem 24. November 2018, möchten wir unseren Schülerinnen der Jahrgangsstufen EF bis Q2 in der Zeit von 9.00 bis 12.30 Uhr erneut einen sogenannten Berufsinformationstag (BIT) anbieten. Ziel dieser Veranstaltung ist es, Einblicke in verschiedene Berufsfelder und deren Alltag zu ermöglichen. Dies soll im Rahmen zahlreicher Gesprächskreise in der Schule erfolgen, die von den Eltern geleitet werden sollen (max. eine Stunde). Hierfür benötigen wir Ihre Mithilfe und möchten Sie herzlich bitten, sich am Berufsinformationstag 2018 zu beteiligen.

Sollten Sie bereit sein, in einem Gesprächskreis (s.u.) über den von Ihnen ausgeübten Beruf bzw. das Berufsfeld zu informieren, können Sie uns dies mit Hilfe des zum download beigefügten Antwortformulars mitteilen. Dieses können Sie uns ausgefüllt entweder per e-Mail (oedinghofen@marienberggymnasium.de), per Fax (02131- 27 15 08) oder über Ihre Töchter (Abgabe im Sekretariat) zukommen lassen. Sie erhalten innerhalb einer Woche Rückmeldung über den Eingang ihrer Anmeldung.

 

Ablauf eines Gesprächskreises (Dauer: bis zu 60 Minuten)

Erste Hälfte des Gesprächskreises (ca. 30 Minuten)

1. Wie haben Studium bzw. Ausbildung für dieses Arbeitsfeld ausgesehen?
(Dauer, Inhalte, etc.)

2. Vorstellen des eigenen Arbeitsalltages
(Tätigkeiten, Arbeitsvorgänge und -bedingungen, etc.)

3. An welchen Stellen in der Ausbildung, im Studium und im Beruf mussten Entscheidungen über den weiteren beruflichen Weg, über eine Spezialisierung, usw. gefällt werden? Welche Kriterien haben dieser Entscheidung zugrunde gelegen?
4. Welche besonderen Fähigkeiten und persönliche Eigenschaften muss jemand haben, der in dem von Ihnen vorgestellten Beruf erfolgreich sein will?
Zweite Hälfte des Gesprächskreises (ca. 30 Minuten)

Hier sollen die Schülerinnen Gelegenheit haben, Fragen zu stellen. Aufgrund dieser Fragen entwickelt sich dann zumeist ein Gespräch mit den Berufspraktikern.

 

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung!

Ralf Oedinghofen

(Berufsorientierungs-Koordinator)

 

Interessierte Eltern finden das entsprechende Formular für ihre Teilnahme unter diesem Link zum Download:

Formular zum Download hier

    


Zurück

 

 

Schulabteilung