Angebote in der Mittagspause – Schuljahr 2018/1019

Frau Firmenich: Schulgarten
Wir kümmern uns um unseren Schulgarten, den wir mit Hilfe der GemüseAckerdemie hegen und pflegen. Wenn es etwas zu tun gibt, müsst ihr gießen, Unkraut zupfen, umgraben, mulchen etc.. Wenn unser Gemüse dann reif ist, dürft ihr ernten und naschen. Wenn es einmal nichts zu tun gibt, dürft ihr euch in der neuen Sitzecke im Garten aufhalten und chillen. Im Winter/ bei Regen werden wir die Pausen drinnen verbringen und das nächste Jahr planen, Gemüse einfach und lecker zubereiten, malen, Kresse ziehen, …

Wenn wir im Garten sind, werden die Klamotten häufig dreckig! Achtet also darauf, an Gartentagen keine teure, neue Kleidung anzuziehen. Ein paar alte Schuhe/Gummistiefel könnt ihr in der Schule deponieren.

 


Herr Kaluza: Bühnentechnik
Wenn Ihr Euch für Musik- und Beleuchtungstechnik interessiert und „hinter der Bühne“ dafür sorgen wollt, dass Bandauftritte, Theaterstücke, Gottesdienste, usw. von technischer Seite aus überhaupt erst ermöglicht werden, dann seid Ihr im Pausenangebot „Bühnentechnik“ willkommen. Ihr lernt hier, wie man Musikanlagen und eine professionelle Beleuchtung für große Veranstaltungen aufbaut und bedient sowie wie Ton- und Beleuchtungsanlagen funktionieren.

Technische Vorkenntnisse sind nicht zwingend notwendig aber gern gesehen, wenn sie vorhanden sind. Alles Weitere lernt Ihr hier. Manchmal finden die Veranstaltungen auch am Nachmittag oder Abend statt. Daher müsstet Ihr bereit sein auch in dieser Zeit zu erscheinen.

Sollten gerade keine Veranstaltungen anstehen, dann werden wir uns um die bestehende Ausrüstung kümmern oder uns ansehen, wie Verstärker aufgebaut sind.

 


Frau Mayer, Herr Floßdorf: Chor
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

bestimmt hast du schon einmal unseren umwerfenden Schulchor gehört – du möchtest auch dabei sein? Kein Problem!

Als Chor begleiten wir die Schulgottesdienste, Sommerfeste oder kleinere Veranstaltungen im Schuljahr. Letztes Jahr hatten wir ein großes Kölschkonzert – dieses Jahr wollen wir ein großes Europakonzert veranstalten.

 

 


Frau Mayer: Darstellen und Gestalten
dieses Mittagsangebot richtet sich an SuS der Klassen 8,9,10. Da in diesem Schuljahr das Fach D/G nicht angeboten wird, haben wir in dieser Stunde die Gelegenheit Theater zu spielen, zu singen, zu tanzen oder unser Körperbewusstseein durch Übungen, Spiele und Meditation zu schulen.

Für die SuS der Klasse 10 ist in dieser Stunde eventuell auch die Möglichkeit gegeben, eine Präsentation für ihren 10er Abschluss vorzubereiten.

 


Frau Reger: Mädchen-AG
In der Mädchen AG ist Kreativität gefragt. Hier werden in angenehmer und vor allem ruhiger Atmosphäre individuell jahreszeitlich passende Dinge angefertigt, die jede Teilnehmerin mit nach Hause nehmen darf. Ein wenig handwerkliches Geschick ist gefragt, da hier alles handmade ist und schöne Ergebnisse erzielt werden sollen.

 


Herr Tomei: Entspannung mit Beten und Singen
Wir wollen uns drei Mal in der Woche treffen, um in der Kapelle gemeinsam zu singen, zu beten, zu schweigen…

 


Herr Zaghini: Theater/Schauspiel
Nach einem Casting soll mit einer neuen Truppe ein Theaterstück einstudiert werden. Dabei werden versc hiedene Schauspieltechniken erlernt (Mimik, Gestik, Sprechen, etc.) Am Ende soll das Theaterstück vor Publikum aufgeführt werden.

Interessenten sollten gut Texte auswendig lernen können und regelmäßig an den Proben teilnehmen.

Wie man sich auf das Casting vorbereiten kann, erfahrt ihr bei Herrn Zaghini.