Freiwilliges Unterrichtsangebot für die Q2 ( 17.4.20)

Schreiben an Eltern, Schülerinnen und Schüler der Q2

Freiwillige Unterrichtsveranstaltungen

 

 

 

Wipperfürth, den 17. 4. 2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

in der Zeit vom 24. 4. 20 bis (zunächst zum) 4. 5. 20 bieten wir in Übereinstimmung mit den Vorgaben des Schulministeriums und des Erzbistums freiwillige Unterrichtsveranstaltungen für die Jahrgangsstufe Q2 in der Schule an. Sie dienen der Vorbereitung der Abiturprüfungen.

 

Dazu einige Hinweise: 

  • Die Teilnahme ist keine Voraussetzung für eine gute Abiturprüfung
  • Wegen der zu erwartenden Vorgaben zum Personaleinsatz, kann nicht in jedem Fall von  einer Unterweisung          durch den jeweiligen Kurslehrer ausgegangen werden
  • Auch zu Hause kann man sich gut vorbereiten. Unsere Lehrer stehen den „Heimarbeitern“ auf den bekannten Wegen weiterhin  betreuend zur Seite

 

Die uns vorgegebenen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln erfordern eine umfangreiche Vorplanung bzgl. der zu erwartenden Gruppengrößen. Insbesondere müssen im Vorfeld Raumangebote, Aufsichten und der Umfang des Unterrichts koordiniert werden. Hinsichtlich der Teilnahme oder Nichtteilnahme benötigen wir daher eine gewisse Verbindlichkeit. 

 

Bitte teilen Sie uns  bis spätestens Montag , 20. 4. 20,  8.00 Uhr  mit, ob Ihr Sohn / Ihre Tochter an dem Angebot  teilnimmt oder nicht teilnimmt. Diese Abfrage bezieht sich grundsätzlich auf alle Angebote und  den gesamten Zeitraum vom 23. 4. – 4. 5. 20. Sollten Sie sich entgegen Ihrer ersten Aussage zu einem späteren Zeitpunkt anders entscheiden, so werden wir das respektieren . Das können wir aber  nicht beliebig oft und nicht von Tag zu Tag. 

 

Das Unterrichtsangebot startet am Freitag, dem  24.4.20. Die detaillierten Stunden- und Raumpläne erhalten Sie per Mail. Sie werden auch auf der Homepage veröffentlicht. 

 

 

WICHTIG:

  • Bitte antworten Sie auf jeden Fall, also sowohl bei Teilnahme, als auch bei Nicht-Teilnahme Ihres Kindes.
  • Auch für volljährige Schüler/-innen antworten bitte die Eltern / Erziehungs-berechtigten
  • Mailadresse für diese Antwort: verwaltung@sankt-angela.de. Setzen Sie bitte in den Betreff : Q2 ; kurze Mitteilung genügt. 
     

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

                         W. Krämer                                                                            Dr. Th. Koch  

                        -Schulleiter -                                                         - Oberstufenkoordinator -

Zurück