ERZBISTUM KÖLN  Ursulinenrealschule  IT-Help-Desk-System  Intranet     

It was time to go to England again. Dover was waiting for us...

9. Juli 2017; Ellen Springer / Susanne Faulstich

Nachdem die englischen Schülerinnen der Dover Grammar School for Girls im Spätsommer 2016 bereits in Köln waren, haben nun unsere Schülerinnen aus den 8. Klassen ihre exchangepartners in Dover besucht. Voller Vorfreude haben alle der Reise über den Kanal entgegengeblickt. Das schöne Sommerwetter hat uns in der gesamten Woche (28.6. bis 5.7.2017) begleitet und wir haben das richtige „englische Wetter“ glücklicherweise gar nicht durchstehen müssen. Leider mussten wir in diesem Jahr auf den sonst obligatorischen Londonausflug verzichten, da die englische Schulleitung alle für den Sommer geplanten London-Exkursionen aus Sicherheitsgründen ausgesetzt hat.

 

Stattdessen haben wir mit den Doverschülerinnen zusammen eine Busfahrt an der englischen Südküste entlang nach Margate unternommen und dort die Kunstausstellung in der Turner Gallery besucht. Anschließend durften die Schülerinnen das seasideresort in Gruppen erkunden. Ein Kinobesuch im alten Kino von Sandwich schloss sich am Nachmittag an.

 

Am nächsten Tag galt es das Areal des Dover Castle zu erkunden. Eine geführte Tour durch die Wartime Tunnels machte den Anfang. Hier wurde im Mai 1940 durch Admiral Sir Ramsay die Evakuierung von Dünkirchen geplant und durchgeführt. Wir haben gelernt, dass statt der angestrebten Anzahl von ca. 40.000 alliierten Soldaten insgesamt 338.000 Menschen erfolgreich gerettet und über den Kanal gebracht werden konnten. Auf dem Gelände haben wir noch einen Fire Command Post aus dem 1. Weltkrieg aufgesucht, den mächtigen Burgfried erstiegen und besichtigt, den ältesten Leuchtturm Englands angeschaut und die medievaltunnels durchschritten. Nach einem lunchbreak in der picnicarea der Burg haben wir uns an den Abstieg nach Dover City gemacht, die die Schülerinnen wieder in Gruppen erkunden durften, bevor wir zur Schule zurückkehrten.

 

Das folgende Wochenende wurde in den Gastfamilien verbracht. Es gab ganz unterschiedliche und individuelle Programmangebote und am Montagmorgen haben wir wieder alle zufrieden und entspannt in der Dover Grammar School for Girls wiedergetroffen. Heute war der Schultag angesetzt, der mit einer Begrüßung durch den neuen Headmaster begann. Es wurden Geschenke und ein Schreiben unserer Schulleitung überreicht und die Mädchen konnten an Unterrichtseinheiten teilnehmen. Gemeinsam haben wir später eine Chemiestunde mit Live-Experiment, eine Irish Dancing-Einführung und eine Kochstunde, bei der die in England beliebten Scones gebacken und mitgenommen werden konnten, erlebt. Eine Stunde zum populären Spiel Rounders, das dem Baseballspiel sehr ähnlich ist, rundete den Schultag am Nachmittag ab.

 

Der letzte Tag stand ganz im Zeichen der mächtigen Canterbury Cathedral. Die Zugfahrt dorthin war schon interessant genug, dann ging es ein Stück auf den citywalls entlang zu einem Aussichtspunkt, von dem aus man einen großartigen Ausblick auf die ganze Stadt hatte. Auf dem Gelände der Kathedrale gab es eine geschichtliche Einführung per Film. Per Audioguides wurden wir in der Kathedrale dann auf die highlights aufmerksam gemacht und wir haben die große Kirche in ungefähr einer Stunde besichtigt. Der Jugendchor der Kathedrale hatte gerade seine Generalprobe zum Konzert am Abend und wir durften Zeugen der Generalprobe sein.

 

Am Mittwoch, 5. Juli, hieß es dann für alle Abschied nehmen am Hafen. Wir haben uns bei den Gastfamilien für die freundliche Aufnahme bedankt und es wurden gegenseitige Einladungen ausgesprochen. Wir als Lehrer können mit einem Austauschangebot immer nur den Anstoß zu möglichst länger währenden Kontakten geben, die in unserer globalisierten Welt wichtiger und wichtiger werden. The rest is up to you...

 

  

 

Wenn Sie etwas vermissen oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns unter webadmin@usk-1639.de.

 

Terminkalender für das Schuljahr 2019/2020 (neu)

 

Bücherlisten für das Schuljahr 2019/2020 (neu)

 

Aufnahmeanträge

 

MINT-EC-SCHULE_Logo_Anwaerter

 

 

 

IN KÜRZE:

15.7. bis 27.8.2019 Sommerferien

 

29.8.2019, 8.00 Uhr Wiederbeginn des Unterrichts

 

Bestellung des Mensaessens
Step by Step


Individuelle Förderung

Schuljahr 2019/2020:

Logo FoeFo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Junior-Ingenieur-Akademie 

unterstützt durch die 

 

 

 

 

 

 

 

 Fronleichnamskirche

 

 
 
Zum Seitenanfang Benutzer-Login Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum 

Menü Navigation

Die folgenden Links werden für die Menüs der DHTML-Navigation benutzt.