Schulprogramm

Vollständiges Schulprogramm unter Downloads Schulleitung

 

St. Angela 2017 in Bildern - ein Vortrag unter Downloads Schulleitung

 

 

 

 

 

1. Bildungsziele sind:

  • eine christliche Persönlichkeit
  • mit hervorragender fachlicher Ausbildung

Das Erzbischöfliche St.-Angela-Gymnasium vermittelt eine umfassende religiöse Erziehung, die als Prinzip den Unterricht und die Gestaltung des Schullebens prägt.  In allen Unterrichtsfächern werden Wertmaßstäbe und Beurteilungskriterien für einen tragfähigen Standpunkt aus dem Glauben vermittelt.

Die Schülerinnen und Schüler sollen ihre Neigungen und Stärken entdecken und enfalten. Die Schule unterbreitet dazu ein bewusst breites Bildungsangebot.

2. Bildungsgänge

Die Stundentafel weist einen sprachlichen und einen mathematisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunkt aus.

 

Der Unterricht in der zweiten Fremdsprache, Französisch oder Lateinisch, beginnt in Klasse 5. Damit geben wir ein Jahr länger Zeit, die Anforderungen am Ende der Stufe 9 zu erreichen. Im Wahlpflichtbereich der Stufen 8 und 9 ist eine dritte Fremdsprache oder Erdkunde in englischer Sprache wählbar. In der Oberstufe bieten  wir Spanisch an.  Der Projektkurs „ Cambridge Certificate“  bereitet in der Qualifikationsphase auf Sprachprüfungen in Englisch vor.

Mathematik wird durchgehend vierstündig unterrichtet. Wir legen ergänzend zum Unterricht in Biologie, Chemie und Physik in den Stufen 5-8  naturwissenschaftliche Grundlagen in „MINT“. Physik wird ab Klasse 6 kontinuierlich erteilt. Im Wahlpflichtbereich der Stufen 8 und 9 stehen mit Ernährungslehre und Mathematik Plus zwei weitere dreistündige Fächer aus dem mathematisch – naturwissenschaftlichen Bereich zur Wahl. In der Obersstufe arbeiten die Leitungskurse  Mathematik mit einem Computer- Algebra-System ( CAS Abituraufgaben); Leistungskurse in Physik und Biologie sind gesetzt.

 

Seit dem Jahr 2014 ist das St.-Angela-Gymnasium als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet.

 

Die Fächer der Oberstufe:

1. Aufgabenfeld

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Latein
  • Spanisch
  • Kunst
  • Musik
  • instrumental-praktischer Kurs Blasorchester
  • instrumental-praktischer Kurs Streichorchester
  • Literatur
  • Chor

2. Aufgabenfeld

  • Erdkunde
  • Geschichte
  • Sozialwissenschaften
  • Erziehungswissenschaften
  • Philosophie

3. Aufgabenfeld

  • Mathematik
  • Physik
  • Chemie
  • Biologie
  • Ernährungslehre
  • Informatik

 außerhalb der Aufgabenfelder

  • Sport
  • Kath. Religionslehre
  • Ev. Religionslehre

Projektkurse

  • Business   at School
  • Cambridge   Certificate
  • Elektrotechnik

 

Stundentafel der Sekundarstufe 1

3. Das Förderkonzept der Schule beinhaltet die Förderung der

  • Fachkompetenz
  • Personalen und sozialen Kompetenz
  • Methodenkompetenz
  • Medienkompetenz

4. Arbeitsgemeinschaften

  • Fußball Jungen
  • Fußball Mädchen
  • Blasorchester
  • Streichorchester
  • Theater Oberstufe
  • Theater Unterstufe
  • Sprachprüfungen
  • Rechtskunde
  • Lernen mit Robotern
  • Streitschlichtung
  • Sanitätsdienst

5. Feste und Feiern

  • Schüler- Lehrer- Sport
  • Kinderfest für die Grundschulkinder und die SchülerInnen der Erprobungsstufe
  • Abschlussball Tanzen der Klassen 9
  • Lese-Nacht in Klasse 5
  • Charity- Walk Arco Iris
  • Nikolausfeier des Kollegiums
  • Angelafest

6. Schüleraustauschprogramme

  • Yvetot / Frankreich
  • Palma / Spanien
  • Tscheljabinsk / Russland
  • Beit Sahour / Palästina

7. Weitere Fahrten

  • Schullandheim Stufe 6
  • Städtetour, Segeln Stufe 9
  • Studienfahrt Stufe Q2
  • Rom EF ( freiwillig, für "Lateiner")
  • Krakau und Auschwitz Stufe Q2 ( freiwillig)

8. Berufswahlvorbereitung

  • zweiwöchiges Praktikum Stufe 10
  • 1 Woche Berufsbildungsseminar Q1
  • ALUMNI – Berufsinfotag
  • Bewerbungstrainings in Kooperation mit KSPK Köln
  • Betriebsbesichtigungen der Management AG der IHK
  • Aufnahme von Schülern in die Stiftung Studienkompass

9. Kooperationen

  • Biologische Station Oberberg
  • KSPK Köln
  • AOK Rheinland/ Hamburg
  • Turck Industrielle Automation, Halver
  • Märkische Werke Halver
  • Lang AG Lindlar
  • Beratung Herbstmühle, Wipperfürth

10. Religiöse Orientierung Stufe 10 ( 1Woche)

  • Tage im Zisterzienserkloster Bochum- Stiepel
  • Workshop : Theater
  • Workshop : Erwachsenwerden
  • Workshop : Radio
  • Sanitätsausbildung
  • Erstellen von Kreuzwegstationen
  • Pilgern im Bergischen Land