• Irmgardis-Gymnasium

    Irmgardis-Gymnasium

  • Irmgardis-Gymnasium

    Irmgardis-Gymnasium

Cambridge ESOL Sprachprüfungen

Cambridge_Logo

Herbstakademie

Hier geht es zum Elternbrief mit Informationen zur Herbstakademie 2018 und dem zugehörigen Anmeldeformular.

Feriengruß

Sommerferien:  Erholen, die Seele baumeln lassen, Natur erleben, Zeit haben, Reisen, Mut zur Muße und zum Nichtstun aufbringen, Kraft tanken und den Kopf frei bekommen. Ich wünsche Ihnen und Euch allen wunderbare Sommerferien und freue mich auf ein fröhliches Wiedersehen zum Beginn des neuen Schuljahres 2018/2019.

Jacqueline Friker

beach-chair-1587066__480

Das Projekt "Zeit schenken"

September 2017:

„Zeit schenken“ erhält den Kölner Ehrenamtspreis „KölnEngagiert 2017“

Mai 2018:

Das Irmgardis-Gymnasium wird für den „Deutschen Engagementpreis 2018“ nominiert.

Institutionelles Schutzkonzept

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

das Erzbistum Köln hat für alle seine Einrichtungen, und damit auch für seine Schulen, zum 1. Februar 2018 das Institutionelle Schutzkonzept gemäß der Präventionsordnung als Rahmenkonzept für die Katholischen Schulen in Freier Trägerschaft des Erzbistums Köln in Kraft gesetzt.

Dieses Rahmenkonzept ist partizipativ unter Beteiligung von Eltern- und Schülervertretern, Schulleitungen und Lehrervertretern, Vertretern der Mitarbeitervertretung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schulabteilung sowie der Koordinationsstelle Prävention im Erzbistum Köln entstanden.

Das Rahmenschutzkonzept vereinigt alle Bemühungen des Schulträgers um die  Prävention von sexualisierter Gewalt Hier werden verbindliche Standards gesetzt, die schon heute als Wesensmerkmale der Kultur der Achtsamkeit in unserem Leben an einer Erzbischöflichen Schule gelebt werden.

Das Rahmenkonzept setzt diese Standards fest mit Blick auf die Personalauswahl und Fortbildung, aber auch im Hinblick auf einen klar definierten und für alle Beteiligten geltenden Verhaltenskodex und gezielte Maßnahmen zur Stärkung der uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler.

 Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Schule sowie allen Schülerinnen Schülern wird eine Version des Dokuments als Druckausgabe zur Verfügung gestellt.

Die Verteilung dieses Verhaltenskodex, der für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und alle Mitarbeitenden gleichermaßen gilt, erfolgt über die Klassen- bzw. Jahrgangsstufenleitungen. Mit dem eigentlichen Konzept wird auch ein Empfangsbekenntnis ausgehändigt, das Schülerin und Schüler und - falls diese noch nicht volljährig sind – die Eltern unterzeichnen.

 

Präventionsschutzbeauftragte an unserer Schule sind: Uta Bujtor, Heidrun Kraus und Michael Leyendecker

Bei Rückfragen können Sie sich gern per Mail an die Schutzbeauftragten wenden.

Dieses Konzept finden Sie hier auf unserer Homepage.

Die Seite der Präventionsbeauftragten des Erzbistums Köln finden Sie hier.

Seite im Aufbau

Aus technischen Gründen muss unsere Schulhomepage vollständig neu aufgebaut werden. Die Inhalte werden nach und nach hinzugefügt. Wir bitten um Verständnis.